Dauerkartenbörse

  • Servus

    In diesen Zeiten sollten WIR aus Solidarität an die EVL Familie denken,

    denn die neuen Corona Regeln schließen viele Fans von den Spielen aus.

    Nicht wenige haben sich keine Dauerkarte gekauft weil es sich schlicht und ergreifend wegen Schule Beruf usw nicht rentiert.

    Daher mein Appell an alle Dauerkarten Besitzer….speziell an die welche weniger Interessenten im Bekanntenkreis haben!?


    Wenn ihr mal nicht ins Stadion könnt oder auch wollt, ermöglicht es Bitte anderen die Spiele zu Besuchen um unseren EVL Live zu sehen.


    Ich weis jetzt nicht wie man sowas wie mit einer Art „Börse“ aufziehen könnte, aber vielleicht fällt euch dazu etwas ein.

    Schönen Tag noch.

    Einmal editiert, zuletzt von bubbi ()

  • Servus Bubbi,


    gute Idee, wir können ja erstmal diesen Thread benutzen. Soll jeder hier seine DK anbieten mit dem Datum der möglichen Leihgabe. Dann haben interessierte User die Möglichkeit betreffende User zu kontaktieren.


    Benötigte Angaben:


    Datum,

    Anzahl,

    Beschränkungen ob Jugendliche oder andere Ermäßigungen.



    Falls jemand eine Idee hat wie man es anders lösen kann, gerne per PN an mich.

  • Ich finde die Idee sehr gut, wäre da auch bereit meine Dauerkarte immer wieder mal zur Verfügung zu stellen, ist nur bissel schwierig in der Umsetzung da man ja die gesamte Karte weitergeben und wieder zurückbekommen muß :/


    Aber wenn es hier zu einer umsetzbaren Lösung kommt sehr gerne.

  • Ich finde die Idee sehr gut, wäre da auch bereit meine Dauerkarte immer wieder mal zur Verfügung zu stellen, ist nur bissel schwierig in der Umsetzung da man ja die gesamte Karte weitergeben und wieder zurückbekommen muß :/


    Aber wenn es hier zu einer umsetzbaren Lösung kommt sehr gerne.

    Soviel ich weis reicht der QR Code der Dauerkarte aus. Sprich Foto am Handy ist ausreichend! Allerdings ist halt ein Missbrauch der Karte und Ärger vorprogrammiert

  • :thumbup::thumbup:  kip

    Damit wäre die Forums Gemeinde schon mal abgedeckt. Wie kommen wir an die anderen die sich hier nicht Tummeln.

    Hinweise auf Evl Homepage FB insta usw.?,! Weis auch nicht….

  • Soviel ich weis reicht der QR Code der Dauerkarte aus. Sprich Foto am Handy ist ausreichend! Allerdings ist halt ein Missbrauch der Karte und Ärger vorprogrammiert

    Schließen die neuen Regeln mit dem Negativtest den Missbrauch nicht aus? Egal welcher Name auf Karte steht. Du musst Impfung, Test, mit Perso nachweisen.

  • O.j. meint wahrscheinlich folgendes Szenario: jemand kopiert sich den QR-Code und geht dann in einem nächsten Spiel damit VOR dem eigentlichen Besitzer in's Stadion, der dann rein von der Registrierung her gesehen schon im Stadion ist.
    Da braucht es schon viel Vertrauen bei der Weitergabe der Dauerkarte.

    Ob das allerdings so einfach ist, nur mit dem QR-Code am Handy in's Stadion zu kommen?

  • :thumbup::thumbup:  kip

    Damit wäre die Forums Gemeinde schon mal abgedeckt. Wie kommen wir an die anderen die sich hier nicht Tummeln.

    Hinweise auf Evl Homepage FB insta usw.?,! Weis auch nicht….

    Um es den Leuten zugänglicher zu machen, müsste man den EVL mit ins Boot holen. Vielleicht hätte da ja auch einer Idee wie man es leichter umsetzen könnte, evtl. auch wie man einen möglichen Missbrauch verhindert.

  • Finde es ne super Idee, ich verliehe meine DK sowieso immer wenn ich nicht selbst gehen kann. Allerdings habe ich in meinem Umfeld genug die sich drum streiten. An "fremde" würde ich meine jetzt nicht unbedingt abgeben, es sei denn man kennt sich zumindest vom Sehen aus dem Stadion.

  • Finde es ne super Idee, ich verliehe meine DK sowieso immer wenn ich nicht selbst gehen kann. Allerdings habe ich in meinem Umfeld genug die sich drum streiten. An "fremde" würde ich meine jetzt nicht unbedingt abgeben, es sei denn man kennt sich zumindest vom Sehen aus dem Stadion.

    Ist bei mir genauso.

  • Jo, bei

    mir läufts aufs selbe raus…


    Aber um den Missbrauch zu verkleinern/verhindern müsste mit dem EVL vereinbart werden, das wirklich nur originale Karten und keine fotografierten QR Codes zugelassen werden. Damit fällt die Komponente abfotografieren zumindest mal weg…

    Gut, Karte müsste halt dann übergeben werden…

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.

  • Die Idee finde ich super, die Umsetzung wird ohne den EVL vermutlich schwierig werden. Aber auch der EVl sollte ja ein Interesse daran haben, dass die ca. 1000 Zuschauer auch anwesend sind.

  • Der Evl sollte einfach reagieren und wie zb beim Fc Bayern wenn ich nicht ins Stadion gehe stell ich meine Dauerkarte im zweitmarkt zur Verfügung sollte sie verkauft werden erhalt ich für dass Spiel mein Geld zurück und der EVL hat die Karte an einen anderen verkauft und hat somit keinen finanziellen Schaden. Allerdings wird da der Aufwand für den EVL zu groß sein. Wäre aber meiner Meinung nach des einzig sinnvolle.

  • Also ich könnte diesen Freitag meine Karte übertragen da ich selbst ned kann.

    Wenn jemand von euch jemand vertrauensvollen kennt, der sich die Karte in Altfraunhofen abholen mag und auch wieder zurückgibt, bitte PN.

  • Eigentlich eine gute Idee!

    Aber wie vertrauenswürdig ist die andere Person?

    Bekommt man die Karte zurück?

    Wie regelt man das mit dem Versand? Ich fahre bestimmt nicht 200 km um wen meine DK zu leihen.

    Das müsste man irgendwie klären! Ansonsten gute Idee :thumbup:


    Ich beispielsweise gehe die nächsten 4 Spiele nicht ins Stadion.


    Wenn mir jemand 500 Euro Pfand gibt gerne. Das Geld bekommt er dann beim zurückgeben der Karte wieder. Sowas wäre ne Idee aber mitm verschicken wirds dennoch kompliziert.

  • Ich finde die Idee sehr gut, wäre da auch bereit meine Dauerkarte immer wieder mal zur Verfügung zu stellen, ist nur bissel schwierig in der Umsetzung da man ja die gesamte Karte weitergeben und wieder zurückbekommen muß :/


    Aber wenn es hier zu einer umsetzbaren Lösung kommt sehr gerne.

    Guten Tag


    Master of Desaster bevor du immer pulverst warte doch einfach ab ….schau mal auf deine Karte … da ist ein Strich Code drauf😉😉



    Soweit mir bekannt geht das auch über das Handy …. Karte mit Code fotografieren dann zeigt der neue Besitzer die Karte einmalig am Eingang und wird dort abgescannt

    Vorteil : der Besitzer weiß genau Wem er die Karte einmalig gibt


    Alles andere wie Bezahlung , Daten kann man dann ja per Whats App austauschen


    👍👍👍 super Idee bubbi 👍👍👍 hätte ich dir alten grantler gar nicht zugetraut 😉😉



    Und jetzt sparst dir das fahren …. Eigentlich ganz einfach …


    Heißt du brauchst jetzt nur noch Ausweis und ein Handy mit impfzertifikat und Karte


    Muss ich alter depp dir jungen hupfer das erklären 😉😉

  • Habe mal gelesen das eine „Verlorene Karte“ dessen QR code gesperrt wird und du für ein paar Euro eine neue bestellen kannst. Foto vom Ausweis für die Hemmschwelle. Von daher wäre man schon mal annähernd Safe. Karte zurück geben sollte Ehrensache sein.