Beiträge von Oldie01

    Warum? Kohl, Merkel und Co haben das aussitzen wieviele Jahre fertiggebracht? Und keiner hat’s gemerkt… RH hat von den besten gelernt..😂😂😂

    Jetzt hab dich nicht so, immerhin bietet man jetzt auf der Homepage die Weihnachtsdauerkarte an. :saint:

    Wer ist den so ein Masochist? Hätte die Mannschaft nur einigermaßen, damit meine ich 6-7 Spiele der letzten 14 gewonnen, hätten etliche, zu Saisonbeginn unentschlossene Fans, dieses Angebot angenommen…. Wer zur Hölle will sich das jetzt antun?😵‍💫

    Ist die Führungsriege jetzt total Größenwahnsinnig geworden?

    Die Verkaufszahlen würden mich interessieren….😂😂

    Ich gehe jedenfalls erst wieder ins Stadion wenn ich auch von unseren Cracks Leistung zu sehen bekomme!!!

    Emma schrieb:

    So hast du es jetzt verstanden, wo der eingentliche Fehler liegt?


    Der Fehler liegt in unserem durchschaubaren System und unseren Starverteidigern..

    Und wenn er ein Tor verschuldet… alle hat er nicht verursacht… und wenn dann eine Mannschaft , mit so vielen erfahrenen Spielern so auseinanderfällt ist sowieso Hopfen und Malz verloren!!! Da müssen sich 19 andere an die Nase packen…

    Heute Klein, morgen Stowasser, dann Dersch… wer ist der nächste??

    Eishockey ist bekanntlich ein Mannschaftssport, aber momentan bringt

    k e i n e r seine Leistung!!!

    Dem Klein jetzt jedes Mal seine offensiven Äußerungen um die NHL vorzuhalten ist doch kindisch. Der Bub ist jung, von der NHL träumen sie doch irgendwie alle. Andere sind besser beraten und schaffen es sich in der Öffentlichkeit mehr zurückzuhalten. Der Klein ist vielleicht auch sehr ehrgeizig, entgleist aktuell damit und muss erstmal wieder eingenordet werden.

    Die ganzen anderen bei uns, die 10 Jahre Profierfahrung auf dem Buckel haben und auf die es in einer solchen Phase ankäme, die sollte man primär nennen.

    Drum habe ich auch geschrieben das er es wahrscheinlich schon selbst bereut…

    Ich trage es ihm sicherlich nicht nach, war halt seiner Jugend geschuldet. Finde es aber unfair wie einige ihm die alleinige Schuld der Niederlagen in die Schuhe schieben möchten.

    Wie schon geschrieben, ich find es nicht fair die Niederlagenserie allein an Klein festzumachen… Das einzige was man ihm ankreiden kann wäre seine arrogante Art, allerdings glaube ich das er seine Aussage NHL selber schon bereut….

    Und wer wäre bei der Sauverteidigung nicht verunsichert….

    Vogl…weit unter den Erwartungen…

    Strahlt keine Ruhe aus, wie auch wenn unsere Verteidiger ihm die Sicht nehmen anstatt auf die Stürmer drauf zugehen und diese am Schuss zu hindern . Begleitschutz ist noch ein harmloser Ausdruck…

    Welchen Platz belegen wir, sollte nächstes Wochenende wieder in die Hose gehen?

    Von Platz 1 auf 10 ist schon eine reife Leistung, aber wir haben ja Zeit und einen Plan……

    Zurück zur OL und dann Durchmarsch DEL…😂😂😂😂😵‍💫

    Übrigens, Special Teams… im hintern Drittel,

    Nur bei Strafzeiten sind wir Spitze.

    Zu Klein…

    Ja , aber es sind gerade der Fauxpas von den etablierten Verteidigern… wenn dann überhaupt… beim Nauheim-Spiel, der Fehlpass von Schwarz, die eklatanten Fehlpässe im Aufbau von Pageau, von der fehlenden Körperlichkeit eines Pavlu ganz zu schweigen… Gut, der macht Fehler, aber man war auch nicht in der Lage dies zu egalisieren.

    Und… was ist mit den 5 Minuten Strafen? War da auch Klein schuld? Einer alleine Verliert dir kein Spiel, da müssen sich andere an der Nase packen… Ein ganz junger Smazal wurde mit Udo ins kalte Wasser geworfen, der konnte halt den Jungen führen… und bei uns? haben alle mit sich selbst zu kämpfen… irgendwie ist er auch eine arme Sau.

    Fakt ist, verlieren tun wir wegen der fehlenden Kaltschnäuzigkeit vorm Tor… weil lauter Grubauer und von den Birken bei den anderen im Tor stehen..😂

    Geht’s jetzt um das gute oder schlechte Spiel vom EVL und seine Folgen.. oder wie in welcher Form darüber geschrieben wird…

    Sorry, wenn’s jemand zu anstrengend ist muss es ja nicht lesen, ich finds amüsant…👍

    Also Dingolfinger.. schreib wie du willst, irgendwem wird’s sowieso nicht passen..

    Ich bin da leider etwas pessimistisch, wenn nächstes Wochenende nicht mindestens 4-5 Punkte rausschauen geht’s zu den Play Downs…. Entscheidend werden auch die Bayreuthspiele sein….

    Dann könnte der Spielplan 23/24 lauten:

    EVL - Peiting

    Passau - EVL

    EVL - Landsberg

    Ich hoffe und wünsche natürlich das sie die Kurve noch kriegen…

    Alles andere wäre der Supergau…

    Aber 12 Niederlagen bei den letzten 15 Spielen lassen nichts gutes erahnen….

    Hoffentlich irre ich mich…😵‍💫

    Wenn man keinen vernünftigen findet, dann muss man halt warten und das Geld und die AL Lizenz aufheben. Oder willst du sagen die sind gut vergeben worden?

    Meiner Meinung nach völlig richtig, ein guter kostet dich vielleicht soviel wie zwei mittelmäßige, die 1 Millionen- Frage ist, wer hilft dir in der jetzigen Zeit weiter??😜

    Ohne jetzt Vogler verteidigen zu wollen, aber scheinbar ist ja für die Abwehr Osterloh verantwortlich, da fragt man sich schon irgendwie warum dieser immer noch hinter der Bande stehen darf.

    Ja den Co-Trainer zu entlassen ist jetzt nicht so populär wie den HeadCoach, aber es wäre immerhin schon mal ein Zeichen an die Mannschaft gewesen. Oder denk ich heir völig falsch?

    Fakt ist, Hauptverantwortlicher ist und bleibt Vogler, der bestimmt die gesamte Marschroute der Mannschaft, er legt somit auch die Spielstrategie für die Abwehr fest.

    Wahrscheinlich mit Absprache des Co…

    Also tragen in Punkto Abwehr beide die Verantwortung.

    Die Hauptfrage bleibt: Wo ist die Treffsicherheit, welche am Beginn der Saison zweifellos vorhanden war, geblieben?

    Wenn von 10 Schüssen 7 neben, und der Rest Zentral auf den Torwart gehen… was ist der Grund oder aus 1m übers leere Tor ballern?

    Und so überragend müssen die Torleute der Gegner gar nicht sein um diese Abschlüsse zu parieren..

    Ein neuer Trainer würde da sicher neue Impulse schaffen. Oder wie die LA-Zeitung sinngemäß schreibt…

    Schön langsam müssten bei den Verantwortlichen sämtliche Alarmglocken schrillen…

    Servus, habe eigentlich keine Lust mehr gehabt was zu schreiben Dieser Kommentar aber bestätigt es. Servus

    Servus, wollte damit keinen Beleidigen, hätte auch schreiben können „den Mut dazu haben“

    Aber anscheinend verträgt man vor lauter Diversität keine deutlichen Worte mehr???

    Wehner und Strauß würden sich noch im Grabe umdrehen…😂😂

    wenn man zu Unfähigkeit = Unfähigkeit sagt….

    Diskriminierung!!!

    wenn man zu Fehler = Fehler sagt…. Diskrimierung!!!

    alles ist diskriminierend…

    So das war’s für mich, noch einen schönes Jahr!!

    Guten Tag


    Du stellst dir das schon ziemlich einfach vor .!!

    Nö, sowas ist sicher nie einfach, das Problem ist, was kann man sonst noch tun? Die halbe Mannschaft rauswerfen? Das ist das Geschäft, der Fehler war der langfristige Vertrag!!

    Und wenn der Trainer die Mannschaft zusammengestellt hat und von heute auf Morgen nichts mehr klappt…was ist da vorgefallen? Wer muss dafür sorgen das die Mannschaft wieder in die Spur kommt?

    Welche Alternativen gibts dann noch?

    Mir wäre auch lieber die würden den Turn around schaffen, aber darauf warten wir doch schon seit wieviel Spielen? Wieviel Zeit braucht er dafür?

    Und war gegen Nauheim etwa Besserung in Sicht? Vogler sagte einmal, niemand hat uns abgewatscht, muss sich das auch noch einstellen? Der Anfang ist da jedenfalls getan!!??

    Was erlauben Landshut :D


    Das Interview würde er heute vielleicht auch anders geben. Ich denk nun ist es wichtig, dass man das sauber zuende bringt. Als Typ ist er ja ganz cool, aber hier sind wir am Ende der Fahnenstange angelangt. Und es wird das Beste für alle sein, das noch fair und im Guten miteinander zu regeln.

    Ich glaube nicht, das RH oder die Gesellschafter da genug Eier in der Hose haben…

    Hab mir jetzt auch nochmals die Pressekonferenz reingezogenen, vor allem den Teil nach der Nachfrage von EHN…

    Eine Unverschämtheit jetzt vielleicht den Fans die Schuld der Misere in die Schuhe schieben zu wollen…

    jetzt kommen auch noch die Klatschen hinzu, zu Hause oder Auswärts…

    Ach ja, da sind die gegnerischen Fans schuld, die Spieler trauen sich da kaum mehr aufs Eis…

    Was soll das?