Beiträge von privatecandiru

    Habe die Email auch bekommen. Das beste ist: die Ticketpreise (zumindest in meiner Kategorie, beim Rest kann ich’s nicht sagen) wurden nicht erhöht. Dafür fetten Respekt. Hab fest mit 10 % mehr gerechnet.

    Pageau hat - wenn ich mich Recht erinnere - einen brutalen Schlagschuss. Wie Spielaufbau und Defensivverhalten, sowie läuferische Qualitäten sind weiß ich nicht. Dafür habe ich ihn zu wenig gesehen.

    Ganz schön ambivalent. Als Weihager noch Vertrag hatte, haben sich viele gewünscht, dass der Vertrag aufgelöst werden würde und jetzt schreibt man, er sei schwierig zu ersetzen

    Am Ende ist entscheidend, wie der EVL am Schluss der Saison abschneidet. Nix anderes zählt. Wird die Saison verkackt, dann fliegt dem Heiko die Nummer um die Ohren. Hat er Erfolg, dann ist er der Held.

    Klinsmann war bei seinem Engagement bei Bayern sogar so stark von seiner Philosophie überzeugt, dass er aufs Dach der Säbener Straße zwei Buddas gespaxt hat. Das Ende ist bekannt…

    Ich mache mir da keine Sorgen. Spielt die Mannschaft leidenschaftlich, ist die Stimmung gut.

    Faktoren für die Stimmung letztes Jahr waren:

    - Corona, dadurch:

    - weniger Zuschauer

    - weniger Stimmung wegen Maskenpflicht

    - mehrheitlich alkoholfreies Bier im Stadion

    - hoch gelobter Kader spielt (zu Hause) mehrheitlich mies trotz der hohen Erwartungen. Hatte ne Dauerkarte und kann mich an sehr wenige richtig geile Spiele wie das zweite Spiel gegen Frankfurt (welches im Übrigen auch verloren wurde), erinnern

    Ich glaube auch, dass Memmingen ausscheidet. Die haben die Hosen gestrichen voll. Keine Ahnung, warum man sich in Spiel 3 bei 4:0 Führung noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Selbst schuld. Da war wohl die Mannschaft gedanklich schon im Finale

    Machen wir uns keine Illusionen. Die allermeisten Ausländer sind Söldner. Unsere Ausländer diese Saison haben aber nicht geliefert, O’Brien und Power letzte Saison aber schon und das mit Busch in der Reihe. Hätte gerne mal gesehen, wie sich Gill und Hult mit Busch anstatt mit Pfleger in einer Reihe so geschlagen hätten. Die beiden waren zwei Klassen besser, als unsere Ausländer heuer. Da war Spektakel auf dem Eis. Da ist mir das mit dem Vertragsbruch nicht so wichtig, wenn Leistung gebracht wird. Wenn die wieder kommen, dann liefern die.

    @ goaßvernichter: ich gehe stark davon aus, dass die Kartenpreise für Tages- und Saisontickets steigen werden. Die Inflation macht vorm EVL auch nicht halt. Umso wichtiger ist es, tolles Eishockey zu präsentieren. Wenn die Mannschaft leidenschaftliches Eishockey spielt und sich in den Top 6 festspielt, kommen auch die Leute, egal ob das Ticket 10 % mehr kostet. Wenn die Mannschaft aber so spielt, wie das letzte Spiel gegen Selb, dann werden kaum Leute kommen. Und das wiederum wäre eine bittere Negativspirale.

    Das stimmt, wurde aber auch in vielen Phasen "verheizt", der war zu den Play Offs doch total ausgebrannt. Als wir Corona bedingt mit 11 Spielern antraten war Gill doch gefühlt 40 min auf dem Eis.
    Auch in der Aufholphase war er doch mit am häufigsten im Einsatz.
    Weiß nicht ob ihm das so Gut getan hat... Bin überzeugt das er, wenn sich das einpendelt, wieder durchgängig zu alter Stärke finden wird...

    Ja, das stimmt schon. Er hatte extrem viel Eiszeit. Aber andere Mannschaften hat’s auch ziemlich erwischt mit Corona und dort hatten auch viele Spieler viel Eiszeit. Nur manche von denen sind halt nicht abgetaucht nachher. Deshalb habe ich Gill einfach kritisch hinterfragt. O’Brien letzte Saison hatte auch brutal viel Eiszeit und hat trotzdem bis zum Schluss geliefert. Wenn man dann noch hört, dass Gill sehr teuer war, dann muss man eine weiterverpflichtung schon sehr kritisch sehen.

    Ich weiß nicht, warum alle mit Gill verlängern wollen. Er hatte eine gute Serie im Dezember und Januar, aber in der entscheidenden Saisonphase ist er abgetaucht. In den PPO, wo key Player eigentlich Spiele entscheiden sollten, ist er komplett blass geblieben.

    Hmmm 🤔

    Ich denke, die DEL kommt für Mühlbauer eine Saison zu früh. Er hatte starke Szenen heuer, ist aber öfters auch mal abgetaucht. Eine Saison 2. Liga täte ihm noch gut.