Vorbereitung 2022/2023

  • Der hat wohl keine Lust auf diese "alles ist schlecht" Diskussion.

    Dies hier ist sicher keine - alles ist schlecht - Diskussion!

    Zumindest war dies nicht mein Anstoß...

    Es gibt Neuerungen die man mit Sicherheit positiv vorheben kann (Verbesserung Gastro, WarmUp Songs, neues Design Insta, Homepage Kader sehr schnell auf stand) + Erhöhung des Gesamtetat und das daraus resultierende Team auf und abseits des Eises :thumbup:


    Mir ging es um die Arbeit in der Öffentlichkeit, die unser Verein ausstrahlt...

    1, die Informationen die er den Fans nicht zukommen lässt und die für jeden Fan von Logen über DK Besitzer bis regelmäßigen Zuschauer extrem wichtig sind: Stand der Spieler, Kapitäne, Fölis usw.

    Also alles wichtige rund um das, was auf dem Eis passiert.

    2, die Informationen und Aktionen, die den Verein dann sympathisch machen, den Verein in ein modernes Licht stellen, für Interesse bei Eventis sorgen: Quiz zweier Spieler, Maßkrug stemmen des gesamten Teams über die Dultzeit, jeden Tag ein Foto vom Training/Warm Up/Umkleide usw., ein kurz Interview nach dem Training, auf der Reise zu nem Spiel durch den Bus filmen usw.


    In der heutigen Zeit doch alles kein Hexenwerk, denn bei anderen Verein klappt das doch auch!

    Ich habs mir bei den ehrenamtlichen noch eingehn lassen, dass hier der Aufwand zu groß ist, ABER jetzt... es kommt gerade in den sozialen Medien viel zu wenig!

    Da schafft es der Nachwuchs Account mehr Stories zu teilen, als der der Profis...


    Keine Diskussion, alles ist schlecht! Sondern eine Diskussion, was zum Teufel ist mit unserer Öffentlichkeitsarbeit los.


    p.s. ich persönlich freu mich sehr wenns in 9 Tagen endlich wieder los geht und ich ein Eishockey Spiel ohne Maske in Landshut bei meinen EVL verfolgen kann! Aber um bissl die Stimmung noch in die richtige Richtung zu lenken, selbst bei einem DK`ler wie mir... müsste der Verein auch langsam mit Basic Infos rausrücken und die Fans etwas kitzeln... :popcorn::pfeif:


    Naja soweit von mir zu diesem Thema! Schönen Tag :prost:

  • Es gibt Neuerungen die man mit Sicherheit positiv vorheben kann (Verbesserung Gastro, WarmUp Songs, neues Design Insta, Homepage Kader sehr schnell auf stand) + Erhöhung des Gesamtetat und das daraus resultierende Team auf und abseits des Eises :thumbup:

    Sind Deine kulinarischen Ansprüche so hoch?

  • Forever EVL Du warst sicher nicht gemeint. Ich gebe dir aber Recht hinsichtlich der Öffentlichkeitsarbeit.


    Zum Stand der Spieler: Erwartet ihr hier ein tägliches Kommuniqué? Wenn der Club hier nichts veröffentlicht, wird das wohl seine Gründe haben.


    Fölis: auf der Homepage steht, dass Yuma Grimm per För­der­li­zenz für den EV Lands­hut spielt. Auch

    Philipp Dietl und Florian Bugl bekommen eine Förderlizenz, steht ebenfalls auf der Homepage.

    Catering: statt sich ständig hier drin zu beschweren, müsste man halt mal an den Club herantreten, so, wie es übrigens erst kürzlich neben anderen Themen in einem Leserbrief in der LZ gemacht wurde. Zudem gibt es eine ganz einfache Möglichkeit, dem Caterer zu zeigen, was ihr von seinem Angebot haltet.


    Nachtrag: Eberhardt im Training heute, der Spieler im gelben Trikot ist Hult.

  • alles gut Helmut :prost:


    naja natürlich muss man sich nicht komplett verraten, wenn man sich nicht in die Karten schauen lassen will! Aber ein Update und ein nichtssagender Satz, wie....

    Andree Hult kehrte heute wieder ins Mannschaftstraining zurück und wird somit dem EVL in kurzer Zeit wieder zur Verfügung stehen.

    Die Fans sind informiert, haben ein Foto erhalten wie oben bei dir und der Gegner vom kommendem Wochenende weis aber nicht obs bis dahin wirklich klappt bei ihm.

    So ein Foto zu schießen und es hochzuladen, kostet 5 Min. Arbeit und es wäre ein ganz anderes Gesicht als bisher...

    Wenn man noch was erfährt, dann hier übers Forum :bash: aber nicht über den Verein und die offiziellen Kanäle.


    Will man dem Sonderheft der Eishockey News glauben, sind zusätzlich noch Zimmermann, Klein, Valenti & Eckl mit ner Föli ausgestattet. Aber bei sowas muss ma auch spekulieren bzw. erfährt es nicht über den Verein, sondern erst wenn Sonderheft erscheint...


    Catering Whyara ja es war zumindest der Wille da. Die Pommes beim letzten mal heiß und mehr Auswahl. Die rote Bratwurst war ebenfalls ganz oke. Ich schrieb von einer Verbesserung und nicht das es gut ist.

  • Ich verstehe nicht wie man es nicht schafft bei jetzt zwei Personen in der Marketing Abteilung , jeden Tag etwas zu Posten (und wenn es irgendwelche Funfacts sind). Zudem gäbe es so viele Möglichkeiten, kleine Interviews, kurze Einsichten ins Training etc. etc.

  • Was die fehlende offliine Präsenz angeht (Plakate, Printmedien etc.) da nimmt sich das aber nicht viel zu den anderen Vereinen. Ich wohne in der Ecke, wo die typischen Einzugsgebiete des EVL, der Eisbären, von Straubing zusammentreffen und Ingolstadt ist auch nicht weit. Ich habe in den letzten Wochen nirgends Werbung für Eishockey bemerkt (nur der Jahn plakatiert fleißig und wirbt für Heimspiele). Und in den Printmedien kommt es ganz drauf an, welchen regionalen Ableger ich mir vornehme.


    Dennoch finde ich auch, dass man den EVL etwas mehr präsentieren müsste. Die Vorfreude auf den Saisonstart befeuern. Ich kenne einige, die immer mal wieder ins Eishockey gehen, aber eben nicht jeden Tag nach News usw. suchen. Das ist doch die Gruppe, die ich abholen muss, da brauche ich keine täglichen Verletzungsupdates.

  • Da hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit ihren Job für diese Woche wieder erledigt.


    POST AUF FACEBOOK:

    FABIAN B. HAT HEUTE GEBURTSTAG


    So viel Öffentlichkeitsarbeit an einem Tag kann man ja fast nicht erwarten.


    Hoffentlich hat nicht noch jemand diese Woche Geburtstag, wird dann eng mit den Glückwünschen.


    Im übrigen herzlichen Glückwunsch

  • Wo ist eigentlich der Forum-Pressesprecher von Herrn Hantschke, der uns sicher alles lückenlos schönreden will/kann?! 😉


    guten Tag


    Sowie du es schreibst gebe ich dir in allem uneingeschränkt Recht 👍👍


    Lg aus la und schöne Saison


    Helmut Mei lieber ein positiv denkender Forumssprecher als ein negativ nörgelnder Forumsclown, der sich selbst anscheinend nicht mag 😀😀 ist mir Wurscht … gibt genug andere Probleme als soeiner/e/es😀😀