Bayreuth Tigers

  • Sind wohl auch Nachwehen vom letzten Jahr als man finanziell zu sehr ins Risiko gegangen ist und Zuschauerzahlen waren in Bayreuth ja auch meistens sehr schlecht für DEL2-Verhältnisse.

  • Das wird spannend wir das mit Aufstieg und Abstieg dann läuft.

    Kommt ja Bad Tölz auch noch dazu mit Geldsorgen.

    Und Bietigheim bin ich nicht soooo sicher ob die irgendwo eine Lizenz bekommen


    Fragen über Fragen

  • Es wird spätestens übernächste Saison die DEL3 kommen.

    Vermutlich ja.

    Es stellt sich nur die Frage, ob man für eine bundesweite 3. Liga genügend Vereine zusammenbekommt, die sich den Spaß auch wirklich leisten können.

    Im Norden wird man über eine DEL3 mit Sicherheit mehr erfreut sein als im Süden, das war früher auch schon so. Für die ganzen Kleinstadtvereine aus dem Süden ist das finanziell einfach eine Nummer zu groß.

  • Eine DEL 3 würde das Problem aber nur nach unten verschieben. Oder willst du dann in 10 Jahren aus der Bayernliga die DEL 4 machen? :/ :D

    Das Problem ist doch das Eishockey im Semi-professionellen Bereich auf die Dauer nicht finanzierbar ist. Der Sprung zwischen DEL2 und Oberliga und dann in die Regionalliga ist einfach zu groß geworden.


    Seitdem die DEL und DEL 2 ihre Lizenzierung überarbeitet und professionallisiert haben können hier Probleme bei Vereinen frühzeitig erkannt werden. Siehe denn Fall Bayreuth im Sommer oder bei uns als wir es leidvoll selbst erfahren mussten. Beim DEB muss hier als OL Ausrichter mehr Know how her bzw. Manpower in Sachen Lizenzierung.

    Meister Eder wusste schon: "Es muaß a Blede gem, aber es wern oiwei mehra." 8o

    Einmal editiert, zuletzt von since1948 ()

  • Was spräche denn gegen eine Aufstockung von DEL und DEL2 auf jeweils 16 Clubs? Damit bringt man 4 Oberligisten hoch... Und man könnte sogar eine spannende Auf- bzw Abstiegsrunde ausspielen.


    Z.B. die beiden Playdown-Verlierer mit den beiden PlayOff-Gewinnern in eine 4erLiga mit jew. Hin-und Rückspiel. Die beiden ersten bleiben drin bzw. steigen auf....


    Fände ich eine sehr spannende Lösung....

  • Was spräche denn gegen eine Aufstockung von DEL und DEL2 auf jeweils 16 Clubs? Damit bringt man 4 Oberligisten hoch... Und man könnte sogar eine spannende Auf- bzw Abstiegsrunde ausspielen.


    Z.B. die beiden Playdown-Verlierer mit den beiden PlayOff-Gewinnern in eine 4erLiga mit jew. Hin-und Rückspiel. Die beiden ersten bleiben drin bzw. steigen auf....


    Fände ich eine sehr spannende Lösung....

    Spannende und interessante Lösung da stimmt, allerdings gibts ein großes ABER.


    Wie willst du die ganzen Spiele zeitlich unterbringen. Das wären dann 60 Hauptrundenspiele plus Play-Offs/Downs plus ne Abstiegsrunde. Dann spielst ja bis Mitte Mai oder hast jede Woche ein Dienstagspiel, das wäre dann auch nicht das gelbe vom Ei.


    Ich denke auch das eine DEL3 kommen wird. 12-14 Mannschaften bekommt man schon zusammen. 4-5 der aktuellen Südoberligisten fallen mir auf Anhieb ein die es im Kreuz haben. (Weiden, Deggendorf, Heilbronn, Garmisch, Memmingen evtl. Bayreuth)

  • Wenn es machbar ist sollte man es so machen. Aber ich denke das wir hier von außen betrachtet keinen Einblick haben was so eine Liga für Kosten mit sich bringen würde. Allein die Reisekosten. Es gibt ja aktuell nicht umsonst die OL Süd und Nord. Und hier ist der springende Punkt. Es gibt im Süden bei weitem mehr Vereine als im Norden die das im Kreuz hätten. Herne, Halle und 2x Hannover vielleicht aus dem Norden.

    Und der DEB wird erstmal einen Teufel tun und sich die OL auch noch wegnehmen lassen als Ausrichter. Das war doch damals für die DEL 2 schon ein harter Kampf.

    Meister Eder wusste schon: "Es muaß a Blede gem, aber es wern oiwei mehra." 8o

    Einmal editiert, zuletzt von since1948 ()

  • Wenn es machbar ist sollte man es so machen. Aber ich denke das wir hier von außen betrachtet keinen Einblick haben was so eine Liga für Kosten mit sich bringen würde. Allein die Reisekosten.


    Was spräche denn gegen eine Aufstockung von DEL und DEL2 auf jeweils 16 Clubs? Damit bringt man 4 Oberligisten hoch... Und man könnte sogar eine spannende Auf- bzw Abstiegsrunde ausspielen.


    Z.B. die beiden Playdown-Verlierer mit den beiden PlayOff-Gewinnern in eine 4erLiga mit jew. Hin-und Rückspiel. Die beiden ersten bleiben drin bzw. steigen auf....


    Fände ich eine sehr spannende Lösung....

    Interessanter Ansatz, wobei mir eine 16 del und del2 mit conferencen am besten gefallen würde. Es gibt ja auch in der nhl einen Grund warum es diese Teilung gibt.

    Dann hast du halt 8 Süd und 8 Nord Klubs die dann 6 mal gegeneinander spielen und dann gegen die andere conference nur 2 mal.

    Möglichkeiten gibt es viele aber nachdem auch hier wie so oft nicht nur die Sache an sich im Vordergrund steht, sondern persönliche Eitelkeiten und Posten, wird man halt im bestehenden System weiter machen.

  • Interessanter Ansatz, wobei mir eine 16 del und del2 mit conferencen am besten gefallen würde. Es gibt ja auch in der nhl einen Grund warum es diese Teilung gibt.

    Ne bitte nicht so einen Quatsch. In Amerika mag das ja gut sein weil das Land riesig ist aber ich habe auf sowas überhaupt keine Lust.

    Reicht schon alles andere was wir von den Amis übernehmen. Ich sage nur POWERBREAK :puke:

  • Ne bitte nicht so einen Quatsch. In Amerika mag das ja gut sein weil das Land riesig ist aber ich habe auf sowas überhaupt keine Lust.

    Reicht schon alles andere was wir von den Amis übernehmen. Ich sage nur POWERBREAK :puke:

    Kann die Meinung nachvollziehen.

    3 Derbys gegen rosenheim / regensburg im Jahr bringen dir halt auch 2 mal mehr ein volles Haus, was dir Dresden eher nicht bringt.

    Zudem hast du kürzere Strecken zu fahren was finanziell auch ein bisschen spart.

    Ideen gibt es sicher viele.

  • Reicht schon alles andere was wir von den Amis übernehmen. Ich sage nur POWERBREAK :puke:

    Kurz off Topic.

    Ich muss sagen mir gefällt das Powerbreak mittlerweile.

    Hab gegen Rosenheim geschafft zum Pinkeln zu gehen und ein Bier zu holen und war dann rechtzeitig zum Bully wieder am Sitzplatz :respekt: :D

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.

  • Das schaffst du in 90 Sekunden? Respekt :prost: ^^

    Ohne sch.... des ging sich aus.

    Saß im Block A, die Leute rings rum um mich haben sich halb totgelacht, weil ich meinen Erfolg so gefeiert habe :D

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.