Gerüchte 2023/24

  • Guten Tag


    So nachdem ja es ja hier mal wieder ins Positive gehen soll ….

    Zeilbeck —- Regensburg

    Bugl soll weiterhin Föli Torwart bleiben

    Erneutes Interesse an Hunter Garland

  • Was daran soll positiv sein dass Zeilbeck nach Regensburg geht :/

    Guten Tag


    es soll hier ins Positive gehen …. Steht doch ganz klipp und klar da … Aber was wundert es mich eigentlich …

  • Und dass Bugl weiterhin als FöLi-Backup eingeplant ist und man versucht, einen der Besten Center der Liga zu verpflichten ist nichts positives?


    Euch kann mans auch wirklich nicht recht machen, oder?

    Man plant es ein ja und das klappt dann so wie die Saison oder?

    Ja das mit den Top Spielern anderer Teams hat man gesehen was es die letzten Saisons gebracht hat. Und ja er ist super aber ob das bei uns dann wieder funktioniert?

    Gesucht - Gefunden - Gescort - Gewonnen :thumbup:

  • Zeilbeck nach Regensburg wär natürlich äußerst beschissen und würde leider den Trend der letzten Jahre, was den Nachwuchs angeht, fortsetzen.


    Die beiden anderen Gerüchte würde ich hingegen sehr begrüßen. :thumbup:

  • Man plant es ein ja und das klappt dann so wie die Saison oder?

    Ja das mit den Top Spielern anderer Teams hat man gesehen was es die letzten Saisons gebracht hat. Und ja er ist super aber ob das bei uns dann wieder funktioniert?

    Also was willste sonst machen, ich bin ganz Ohr. Einen wie Bugl oder Tiefensee kannst du in der DEL2 nicht verpflichten, weil die dir ganz einfach nicht kommen. Die sind zu gut.


    Die Abwanderung der guten DNL-Spieler zu Teams, die dem Nachwuchs eine Chance geben ist extrem traurig, vor allem mit dem Hintergrund, dass der EVL ja ein ach so tolles Aushängeschild mit seinen jungen Talenten sein möchte. Mit dieser Vereinsführung haben die Jungen aber keine Chance, das ist Fakt. Da diese sich aber nicht ändert, kann man sich aufregen, bringen wird es nur nichts.


    Ein Spieler der an einem Ort funktioniert muss nicht an einem anderen Ort funktionieren, korrekt, das gilt aber für jeden Spieler bei jedem Verein. Also verpflichten wir einfach keine guten Spieler mehr, weil sie könnten ja hier nicht funktionieren, richtig?


    Meine Güte. Und ihr wundert euch, dass die Meisten die wirklich etwas wissen nichts mehr schreiben wollen...

  • Man plant es ein ja und das klappt dann so wie die Saison oder?

    Ja das mit den Top Spielern anderer Teams hat man gesehen was es die letzten Saisons gebracht hat. Und ja er ist super aber ob das bei uns dann wieder funktioniert?

    Guten Tag


    Wenn wir uns jetzt bei den Gerüchten auf dieses negative Niveau begeben haben wir bald denselben Kindergarten wie im aktuellen Lage Thread

    Übrigens könnte man genauso gut sagen … es wird ja doch mit den Spielern geredet 👍


    Aber belassen wir es dabei

  • Natürlich kannst Du einen Tiefensee und Bugl nicht halten. Aber wir hätten da zwei Torhüter im Nachwuchs die man fördern könnte für die Zukunft.

    Und bei der Bugl Meldung seh ich es eher kritisch. Am Ende werden es vielleicht 5 Spiele sein oder auch nicht. Denn ein Bugl hat das Ziel Stammtorhüter DEL und kann das auch sehr gut schaffen ohne die Föli Geschichte.


    Und zum Thema Top Spieler. Man sollte halt die Mischung finden aus guten Spielern und der guten Mannschaft am Ende. Nur wenn wir am Ende übertrieben alle Top Scorer holen heißt es nicht dass wir eine super Mannschaft haben.


    Und zum Thema Nachwuchsspieler die abwandern ja sorry da fällt einem nix mehr ein.

    Gesucht - Gefunden - Gescort - Gewonnen :thumbup:

  • find i schomoi guad 👍

    oba andere frage, wer kümmert se da momentan um sowos? immer no da heiko?

  • Hunter Garlent, den aus Weißwasser meinst du oder?


    Ich hoffe man redet mit Pfleger mal vernünftig. Im Eishockey News Interview zeigt er sich sehr verwundert das mit ihm nicht geredet wird. Er selbst würde wohl sehr gerne in LA bleiben. Aber unser Sportdirektor hat wohl für Vertragsgespräche keine Zeit…

    Vielleicht macht er Werbung in eigner Sache, wir kennen jetzt nur eine Seite. 🤷‍♂️

  • Man plant es ein ja und das klappt dann so wie die Saison oder?

    Ja das mit den Top Spielern anderer Teams hat man gesehen was es die letzten Saisons gebracht hat. Und ja er ist super aber ob das bei uns dann wieder funktioniert?

    Gerade bei den Ausländern könnte man das Risiko des "nicht-funktionierens" ein wenig mindern, wenn man ein Duo für die 1. Reihe holt, das bereits zusammenspielt bzw. schon mal zusammengespielt hat. Es war damals bei O´Brien / Power sicher von Vorteil für uns, dass sich die schon von Neufundland her kannten.

    Ich hoffe man redet mit Pfleger mal vernünftig. Im Eishockey News Interview zeigt er sich sehr verwundert dass mit ihm nicht geredet wird. Er selbst würde wohl sehr gerne in LA bleiben. Aber unser Sportdirektor hat wohl für Vertragsgespräche keine Zeit…

    Pfleger mag vielleicht eine kleine Diva sein, aber einen deutschen Spieler mit seinem Talent kann man eigentich nicht kampflos aufgeben. Was der macht hat fast immer Hand und Fuß. Der braucht halt einen spielstarken, intelligenten (AL-) Center an seiner Seite, dann hat der Pfleger Spass an der Sache und die Sache läuft.

  • Hunter Garlent, den aus Weißwasser meinst du oder?


    Ich hoffe man redet mit Pfleger mal vernünftig. Im Eishockey News Interview zeigt er sich sehr verwundert das mit ihm nicht geredet wird. Er selbst würde wohl sehr gerne in LA bleiben. Aber unser Sportdirektor hat wohl für Vertragsgespräche keine Zeit…

    Guten Tag


    Diese Aussage ist schlichtweg falsch … lies das Interview - falls du es überhaupt gelesen hast - nochmal und dann überdenke das Ganze nochmal

  • Vogl + Dietl (???) fest beim EVL + Pertuch als DNL Goalie (????), wäre ein starkes Gespann und wenn dann Bugl noch 5 Spiele im Jahr fängt... umso besser! Falls nicht, ist`s auch egal!


    An Hunter interessiert zu sein, ebenfalls top. Natürlich kann das auch schief gehn, aber bei welcher anderen Verpflichtung denn nicht?! Wichtig wäre ein Mann an der Bande der ihm was mitgeben kann...


    Zu Zeile und unserem Nachwuchs... schon sehr schwach und eigentlich auch völlig weg vom EVL, wie hier mit den jungen Leuten umgegangen wird. Natürlich kannst du aus einem DNL Team/ Jahrgang nur einen (gewissen Teil) hochziehn, denn der Rest sind eher "Mitläufer" wenn man Richtung Niveau DEL2 schaut!

    Diese Leistungsträger aber gar nicht einzubauen, ihnen nicht mal die Chance zu geben... ist schwach und eigentlich auch fern jeder EVL - DNA!


    Beispiele wie Feigl, Drothen, Calce, Hops, Ramoser... KF machts uns vor, mit Burghart, Bidoul, Nifosi usw. vor! Und bitte jetzt kein auf rechnen der einzelnen Spieler! Mir gehts rein um die Chance die die jungen Leute und bei uns nicht bekommen... lieber spielen wir mit 5 Verteidigern oder nur mit 3 1/2 Sturmreihen.

    Wirklich schade wie sich das bei unserem 5 Sterne Nachwuchs, BEV Standort, Ausbildungshochburg entwickelt.


    Aber auch hierzu wäre halt mal eine Stellungnahme hilfreich... dann könnte man es wenigstens versuchen zu verstehen :popcorn:


    Fix, wieder ins negative abgerutscht... :D :rambo:

    Find 2/3 der Gerüchte überragend, aber gerade das letzte (als regelmäßiger U20 Zuschauer), schlägt auf den Magen!


    happy : Versuch mal die Tasse halb voll zusehen und nicht immer halb leer :/

  • Guten Tag


    Warum ins negative abgerutscht

    Passt doch perfekt um weiter zu diskutieren …

    👍👍

  • Zu Zeile und unserem Nachwuchs... schon sehr schwach und eigentlich auch völlig weg vom EVL, wie hier mit den jungen Leuten umgegangen wird. Natürlich kannst du aus einem DNL Team/ Jahrgang nur einen (gewissen Teil) hochziehn, denn der Rest sind eher "Mitläufer" wenn man Richtung Niveau DEL2 schaut!

    Diese Leistungsträger aber gar nicht einzubauen, ihnen nicht mal die Chance zu geben... ist schwach und eigentlich auch fern jeder EVL - DNA!

    Hab jetzt lange überlegt ob ich dazu was schreibe, weil vom Grundsatz her bin ich absolut gleicher Meinung wie du.

    Wie du schon sagst, das war eigentlich früher unsere DNA, Junge Spieler die nicht nur Fülmaterial sondern dann auch teilweise Leistungsträger waren. Da gibt es genug Beispiele, die den Sprung von der DNL in die 1. Mannschaft super gemeistert haben...

    Der EVL hatte auch Jahre lang immer den Rookie of the Year!

    Und genauso wie du, schaue ich auch relativ viele U20 Spiele an, die dieses Jahr auch sehr sehenswert sind und daher Frage ich mich auch warum das jetzt nicht mehr so ist das man Spieler hoch zieht.

    Und nein, nicht nur bei Vogler, sondern auch bei Kammerer, Carlson war da nix davon zu sehen.....

    Und das abgeben dieser Jungen Spieler tut echt weh, wie z.B. letztes Jahr hat mir extrem gestunken, das man nicht den Allesandro Schmidbauer mal ne chance gegeben und gehalten hat.

    Aber speziell beim Zeile ist des schon ne Sache, ich meine der ist ja sogar in der DNL noch ein Kopf kleiner als alle anderen. Aber trotzdem ist es nicht schön wenn so ein Talent (was er zweifelsfrei ist) nach Regensburg geht. Mir hätte es schon gefallen wenn man dem ein Deal in Verbindung mit Passau angeboten hätte, dazu jeden Tag 10Knödel in in Kochtopf :) . Gut vielleicht will er das auch gar nicht!?!?!?!

    Trotzdem ist schon auffällig wie wenig Spieler die letzten 2-3 Jahre aus der DNL hochgekommen sind. Die einzigen die Regelmässig spielen sind eigentlich Mühlbauer und Bassler.

    Dafür holt man sich dann von anderen Vereinen Spieler wie: Stowasser, Steck, Palka, Bruch (ok Bruch taugt ma schon!)


    Zu Garlent, das wäre natürlich genial. Nur auch da hoffe ich das er dann am Ortsschild in Landshut nicht auch das Eishockeyspielen verlernt.....

    Auch das ganze System mit U23-Spielern macht keinen Sinn, wenn man sie nur lizenzieren muss. Da kann ich auch den Bub vom Busfahrer lizenzieren und der muss noch nicht einmal Eishockey spielen.