Dauerkartenverkauf Saison 2024/2025

  • Wovon macht ihr den Kauf einer Dauerkarte abhängig? 89

    1. Kaufe die DK Save! Unabhängig von irgendwelchen Kriterien. (38) 43%
    2. Preisgestaltung! Ist eine Frage des Geldes (25) 28%
    3. DEL Lizenz! Hinterlegt der EVL die Lizenz, gibts keine Ausrede mehr (19) 21%
    4. Kader! Ich warte die ersten Entscheidungen zum Kader ab. (16) 18%
    5. Andere Gründe! Erklärung in eigenem Post. (5) 6%

    Servus EVL Fans,


    hoffentlich beginnt der DK-Verkauf so schnell wie möglich (am besten diese Woche noch).


    Daher eine kleine Umfrage zur DK, was euch für die Entscheidung PRO DK wichtig ist.

    (Mehrfachnennungen möglich)

  • Da muß man den Verantwortlichen auch ein Lob aussprechen, dass mit den DK-Preisen für die neue Saison auf die deutliche Kritik reagiert wurde.


    Auch gibt es wieder die Sitzplatz-Einzelkarten mit Sonderpreisen für Kinder, auch hier wurde auf die Kritik reagiert nachdem diese letzte Saison abgeschafft wurden.


    Also: Großes Lob ! :thumbup:

  • Interessant ist, dasss man zwar die Blöcke sehen kann, aber nicht die reservierten Plätze, oder gar die Reihen und Platznummern. Bestelle ich also jetzt im Zweifelsfall ins Nirvana hinein ? :)

  • Sitzplatz bei 26 Spielen mit Risikokarte und Frühbucher 30,12 €

    Einzelpreis 30. 1 zusätzliches Spiel gibt's mindestens, dazu Vorbereitung und DNL. Passt für mich

    Bei der DNL wäre ich mir nicht so sicher. Das war ja eine Kompensationsmaßnahme. Aber bei deiner Rechnung wären ja trotzdem die Playoffs frei und jeder Aufschlag fällt weg.

  • Bei der DNL wäre ich mir nicht so sicher. Das war ja eine Kompensationsmaßnahme. Aber bei deiner Rechnung wären ja trotzdem die Playoffs frei und jeder Aufschlag fällt weg.

    Aus der Mail der Geschäftstelle:


    Auch der Besuch aller Heimspiele des DNL-Teams ist wieder enthalten.

  • Sitzplatz bei 26 Spielen mit Risikokarte und Frühbucher 30,12 €

    Einzelpreis 30. 1 zusätzliches Spiel gibt's mindestens, dazu Vorbereitung und DNL. Passt für mich

    Die DK mag sicher Vorteile haben, fester Platz, kein Ticketmaster Stress etc, aber preislich lohnt die sich doch so gut wie für niemanden.

    Wer geht wirklich in jedes Spiel?

    Als ich vor ein paar Jahren noch ne DK hatte war es schon eine 0 Rechnung und da waren sicher 3 oder 4 Vorrundenspiele schon mit drin, die man geschenkt bekommt.

    Dass man reagiert hat bei den Kids finde ich gut, aber eigentlich sollte das auch eine Selbstverständlichkeit sein.

    Ein familienblock oder Familien DK wäre halt wirklich ein Schritt nach vorne. So ist man halt schon froh dass die Karte unterm Strich nicht teurer wurde.

  • Mal abgesehen davon, dass ich tatsächlich in jedes Spiel gehe, ist für mich der größte Vorteil, dass ich meinen Platz habe und nicht auf Ticketmaster angewiesen bin. Der Thread "Kartenbörse" hat es heuer wieder mal bewiesen.
    Sollte ich mal verhindert sein (was eher unwahrscheinlich ist), dann gebe ich meine Karte weiter.

    Ob sich der Kauf einer Dauerkarte jetzt preislich "lohnt" ist keine Entscheidungsgrundlage für mich, wer es bequemer und sicher haben will, der kommt kaum daran vorbei.

  • Die DK mag sicher Vorteile haben, fester Platz, kein Ticketmaster Stress etc, aber preislich lohnt die sich doch so gut wie für niemanden.

    Wer geht wirklich in jedes Spiel?

    Als ich vor ein paar Jahren noch ne DK hatte war es schon eine 0 Rechnung und da waren sicher 3 oder 4 Vorrundenspiele schon mit drin, die man geschenkt bekommt.

    Dass man reagiert hat bei den Kids finde ich gut, aber eigentlich sollte das auch eine Selbstverständlichkeit sein.

    Ein familienblock oder Familien DK wäre halt wirklich ein Schritt nach vorne. So ist man halt schon froh dass die Karte unterm Strich nicht teurer wurde.

    Ich respektiere das natürlich, aber meine Meinung ist, dass eine Dauerkarte auch eine Art "kleines Sponsoring" bedeutet. Wen jeder so denken würde sie Du, würden wir keine 200 Karten verkaufen. Wir brauchen nie mehr über das DEL Thema nachdenken, wenn nicht auch die Zuschauer/ Fans sich zum Verein kommitten.

    Für mich ist eine DK nicht nur eine Ansammlung von Einzelkarten, um ein paar Euro zu sparen, sondern ein Bekenntnis zum Verein.

    Nicht böse sein, nur meine Meinung

  • Also in diesem Jahr kann man doch wirklich nicht ernsthaft sagen eine DK würde sich nicht rentieren.


    Wir werden 26 Hauptrunden Heimspiele haben, davon mind. 6 mit Derby Zuschlag, das macht in bei Einzelkarten Kauf Stehplatz 450€, eine Dauerkarte kostet mit Frühbucher Rabatt 443,70€, das heißt ja man sieht die komplette Play Off / Play Down Runde kostenlos.


    Also Leute wirklich, da müssten wir locker über 1000 DK verkaufen...... sonst brauchen wir von einer DEL-Bürgschaft überhaupt nicht sprechen.

  • Also Leute wirklich, da müssten wir locker über 1000 DK verkaufen......

    Apropos 1000 Dauerkarten:




    Das war vor 6 Tagen. Es werden derzeit nur Stehplätze verkauft. Und auch noch 6 Euro teurer als unsere Risikokarte. Scheint sich zumindest dort zu rentieren...

  • Ich respektiere das natürlich, aber meine Meinung ist, dass eine Dauerkarte auch eine Art "kleines Sponsoring" bedeutet. Wen jeder so denken würde sie Du, würden wir keine 200 Karten verkaufen. Wir brauchen nie mehr über das DEL Thema nachdenken, wenn nicht auch die Zuschauer/ Fans sich zum Verein kommitten.

    Guter Beitrag. Das sehe ich exakt genauso. :thumbup: